Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ev. Kirchengemeinde Waldrems-Maubach-Heiningen!

Tauffenster der Auferstehungskirche

Hier finden Sie

  • einen guten Überblick über unsere Kirchengemeinde.
  • die aktuellen Infos zu besonderen Veranstaltungen - gleich im Newsticker auf der Startseite.
  • eine Übersicht über die Termine der aktuellen Woche. Dazu wählen Sie bitte in der rechten Randspalte bei den "Kirchlichen Nachrichten im Mitteilungsblatt" die aktuellste Woche. Ein Klick öffnet den Wochenplan als pdf-Datei.
  • natürlich auch alles, was die Corona-Pandemie derzeit für Regelungen für das Leben in der Kirchengemeinde mit sich bringt.

Aktuelles aus unserer Gemeinde

25. Weihnachtsbaumverkauf unserer Kirchengemeinde am 11. Dezember!

25. Weihnachtsbaumverkauf Am Samstag, den 11. Dezember 2021 verkauft die Evang. Kirchengemeinde Waldrems-Maubach-Heiningen Weihnachtsbäume aus dem Backnanger Umland. Der Erlös...[mehr]

Unsere Kirchenmäuse pausieren ab sofort.

Auch für unsere Kirchenmäuse ist es in diesen Zeiten schwer. Bis auf Weiteres (mindestens bis Mitte Januar) pausieren wir! Wir wünschen allen Mäusen eine gesegnete Adventszeit!

Familien-Adventskalender des evangelischen Medienhauses

Lassen Sie sich mitnehmen in den Advent![mehr]

Anmeldung zu Konfi 3 2021/22 läuft!

Der Info-Abend fand am 16.11. im Gemeindehaus Maubach statt. Anmeldeschluss ist der 30.11. Wenn Ihr Kind die 3. Klasse besucht und evangelisch ist, melden Sie sich am besten schnell an. [mehr]

Der Frauenkreis pausiert

Wegen der sich zuspitzenden Lage durch die Corona-Pandemie pausiert unser Frauenkreis vorerst bis Ende des Jahres. Wir wünschen allen Besucherinnen, dass Sie gesund durch diese Zeit kommen!

Kirchenmäuse – neues Kinderprogramm startet

Dass die Kirche am Sonntagmorgen ein Treffpunkt für junge Familien ist – mit diesem Anliegen startet ab dem 17. Oktober ein neues Kinderprogramm, zu dem Familien mit Kindern zwischen 0 und 8 Jahren ganz besonders eingeladen sind....[mehr]

Aktuelle Regelungen bei unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen - Stand 24.11.2021

Grafik: Werner "Tiki" Küstenmacher

Veränderte Regelungen für unsere Gottesdienste durch die angepasste Verordnung vom 24.11.2021

Für die Feier des Gottesdienstes gilt nun folgendes: Bis die Inzidenz von 800/100.000 Einwohner an drei Tagen in Folge überschritten wird, können wir Präsenzgottesdienste anbieten. Allerdings in stark verkürzter Form von 30 Minuten, sowie ohne Gemeindegesang. Sämtliche weitere Hygienemaßnahmen bleiben bestehen. Ein Zutrittsverbot für Ungeimpfte besteht nach wie vor nicht.

Trotzdem gilt: Die Zahlen der mit Corona-Infizierten sind so hoch wie nie. Das ist verheerend und hat auch Folgen für das Leben unserer Kirchengemeinde. Jede einzelne Infektion ist eine Belastung für die davon Betroffenen, ob geimpft oder nicht. Aus welcher Perspektive man auch immer auf die gegenwärtige Situation schauen mag: Solidarität ist gefragt. Wenn es Ihnen möglich ist, nehmen Sie unser Angebot zu den Livestream-Gottesdiensten wahr und achten Sie darauf, sämtliche Hygienemaßnahmen einzuhalten.                                                                                     

Nach unseren Verordnungen gelten folgende Hygieneregeln für den Besuch unseres Gottesdiensten in der Alarmstufe II:

1. Die medizinische Maskenpflicht ist einzuhalten.

2. Die Desinfektionsspender sind zu nutzen.

3. Haushalte dürfen zusammensitzen. Zu anderen Haushalten müssen 2m eingehalten werden.

4. Eine Datenerfassung nach §8 CoronaVO (vollständiger Name, Adresse und Kontaktmöglichkeit) muss unbedingt stattfinden.

5. Der Gemeindegesang ist nicht gestattet. Stellvertretendes Singen ist möglich.

6. Der Gottesdienst soll eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten. Die Gottesdienstordnung ändert sich demenstprechend und wird verkürzt.

7. Die Möglichkeit eines Livestreams für unsere Gottesdienste (abrufbar unter www.kirche-wahema.de) wird so oft wie möglich bereitgestellt.

8. Ab einer Inzidenz von 800/100.000 Einwohnern werden die Gottesdienste nur noch als Live-Stream übertragen.

Hilfe, Angebote und Ideen

Wir möchten für die kommenden Wochen hier auf einzelne Angebote und Ideen hinweisen.

 

Aus unserer eigenen Gemeinde:

  • Im Gebet verbunden bleiben – Gebetsanliegen teilen in WaHeMa
    Wenn Sie einen Gebetswunsch haben – dann können Sie diesen an gebetwahema@gmx.de mailen. Ein kleines Team wird Ihr Anliegen dann im Gebet vor Gott bringen. Denn auch in dieser besonderen Zeit sind Christen untereinander im Gebet verbunden – diese Aktion soll ein Beitrag dazu sein.

  • Wenn Sie praktische Hilfe brauchen, z.B. jemanden, der für Sie Besorgungen übernimmt – wir unterstützen Sie, so gut wir können. Melden Sie sich im Pfarrbüro.
  • Wenn Sie einfach jemand zum Reden brauchen: per Telefon ist das ja noch gut möglich. Bitte melden Sie sich einfach! Wir werden dann daran arbeiten, Telefonkontakte herzustellen.

  • Die Kirchenglocken beider Kirchen läuten jeden Morgen, mittags und abends um 18:00 Uhr. Außerdem sonntags zur Gottesdienstzeit um 9:00 bzw. 10:15 Uhr. Warum nicht dieses Signal nutzen für ein kurzes Innehalten und Gebet?

  • Die Waldspielgruppe ermöglicht in den nächsten Wochen einzelnen Familien ihren Stützpunkt am Waldrand, schön gelegen in der Natur, ausgestattet mit Bauwagen, für einen Tag zu „buchen“ und so als Familienausflugsziel zu nutzen. Anfragen bitte direkt an Caroline Fehr, fehr.caroline@googlemail.com Der Belegungskalender ist hier online einsehbar.

  • Sollten Sie weitere Ideen für Angebote, Aktionen usw. haben – bitte melden Sie sich!

 

Aus der Landeskirche

Inzwischen gibt es ein gar nicht kleines Angebot an Livestream-Gottesdiensten, Youtube-Kanälen usw. Mehr Informationen bzw. die Webadressen bekommen Sie auf der Homepage der Landeskirche www.elk-wue.de/gemeindeleben-online unter der Rubrik Service- Gemeindeleben online“.

Weil zur Zeit nicht alle Gemeindemitglieder den Gottesdienst besuchen können, stellen Pfarrerin Stefanie Hoffmann und Pfarrerin Felicitas Renard ihre Predigten in den Tagen nach dem Gottesdienst online. Unter der Rubrik Downloads > Predigten sind sie zu finden, oder klicken Sie einfach hier. Viel Freude und gute Entdeckungen beim Nachlesen und Nach-Denken!


 

powered by Typo3 und Zehn5